Männerriege

Die Männerriege Trub ist eine dynamische friedliche Turnerschar, welche aber im Einsatz auch seine Kampfkraft zeigen kann. Die aktiven Turner sind jeweils am Donnerstagabend ab 20:00 Uhr im Einsatz. Zwei Stunden Spiel und Plausch – schwitzen inbegriffen – umfasst die „Trainingseinheit“. Nach dem Spielabend ist auch der obligate Jass im Sternen noch auf dem Programm. Während den Ferien und in der Silvesterwoche wird die Turnstunde durch einen Jass-Abend in der Mettlenalp oder in einem andern Restaurant ersetzt.

Die Männerriegenmitglieder sind auch am jährlichen Lotto und Schülerwettkampf als Helfer im Einsatz. Wenn Not am Mann ist vertreten sie den TV Trub auch an Turnfesten als Helfer oder Schiedsrichter.

Da die Mitglieder der Männerriege, welche noch aktiv turnen, nicht sehr zahlreich sind, sind neue Interessenten jederzeit sehr willkommen im freien Spielbetrieb ohne Zwang mitzuturnen.