Leichtathletik Schülerwettkampf 2016

20. August 2016, 12:15: Allmählich finden sich etliche Knaben und Mädchen beim Schulhaus Trub ein. Alle suchen Unterschlupf in der Pausenhalle. Es regnet. Es ist nicht das erst Mal, dass der LA-Schülerwettkampf bei schlechtem Wetter ausgetragen werden muss. Roger instruiert die Helfer und begrüsst alle Teilnehmenden und Zuschauer. Es werden Gruppen gebildet - gleichaltrige zusammen. Kurzes Aufwärmen, schon gehts los! Die Kinder begeben sich zu ihrer ersten Disziplin, viele beginnen mit dem Schnelllauf. Andere mit Weitsprung oder Kugelstossen. Zum Glück hat es inzwischen aufgehört zu regnen. Die Kinder bemühen sich, persönliche Bestleistungen sind das Ziel. Für die jüngsten Teilnehmer ist dies die erste Wettkampferfahrung. Der krönende Abschluss: der lange Lauf - je nach Altersgruppe 300m, 600m oder 1000m. Eine schweisstreibende Angelegenheit, geschafft! Nach rund 2.5 Stunden haben alle Kinder ihre 4 Disziplinen hinter sich gebracht. Zur Belohnung gibt's einen Hot Dog. Der letzter Wettkampf folgt: die Finalläufe zur Bestimmung des bzw. der schnellste Truberin. Alle Zuschauer feuern die Läuferinnen und Läufer an. Eine tolle Stimmung! Dann ist Schluss, es beginnt das Warten. Warten auf die Rangverkündigung. Alle sind gespannt. Es ist soweit: Die Sieger pro Kategorie stehen fest, Medaillien werden verteilt, einen Tennisball kriegen alle. Der 44. LA Wettkampf ist Geschichte...

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer/innen, Eltern, Helfer/innen und Sponsoren. Der Turnverein würde sich freuen, wenn ihr nächstes Jahr auch wieder dabei sein würdet.

Rangliste